Logo


Der Traum von einem eigenen Haus

18. Juni 2012

Meine Frau und ich denken darüber nach ob wir uns nicht den Traum von einem Eigenheim erfüllen sollten. Es ist natürlich nicht einfach so ein Haus zu bauen oder zu kaufen, aber ich denke, dass wir momentan ohne Probleme den nötigen Kredit von der Bank bekommen würden und ich fände es schon schön – auch für unseren Sohn. Ich selber bin auch in einem Haus mit einem großen Garten aufgewachsen und ich habe das als Kind sehr genossen. Mal sehen – wir müssen das ja nicht sofort entscheiden…

Post to Twitter Tweet This Post

Richtig viel Geld

8. Juni 2012

Wenn ich gewusst hätte wie viel Geld ich als Selbstständiger Webdesigner verdienen kann, dann hätte ich diesen Schritt schon viel früher gewagt. Meine Frau müsste theoretisch gar nicht mehr arbeiten gehen, denn wir kommen mit dem Geld was ich verdienen locker aus. Allerdings scheint sie die kleine Auszeit von unserem Sohn auch sehr zu genießen und will deswegen ihren Job auch nicht aufgeben. Aber wir haben da ja ein sehr nettes und auch kompetentes Kindermädchen gefunden, dass sich wunderbar um unseren kleinen Sohn kümmert, wenn Mama und Papa arbeiten müssen. Es ist schon verrückt wie schnell sich so ein Leben ändern kann – es ist ja nicht so, dass ich früher unglücklich gewesen wäre – aber jetzt bin ich doch sehr viel zufriedener mit meinem Leben!

Post to Twitter Tweet This Post

Kindergeburtstag

29. Mai 2012

Morgen wird unser keiner Sohn 4 Jahre alt. Wir planen einen richtig schönen Kindergeburtstag. Es ist praktisch, dass er im Frühling Geburtstag hat, so können wir mit den Kindern in den Park gehen und dort ein keines Picknick veranstalten. Ich glaube wenn ich die ganzen Rabauken in unserer Wohnung hätte, dann hätte ich keine ruhige Minute, aber so können sie sich im freien richtig austoben! Meine Frau hat spiele organsiert und natürlich werden die ganzen Klassiker wie Topfschalgen und Blinde Kuh gespielt. Ich werde aber leider nicht die ganze Zeit dabei sein können, denn mein neuer Kunde will bereits übermorgen erste Entwürfe sehen – so ist das halt wenn man selbstständig ist – man muss immer arbeiten, aber trotzdem ist mein Leben als Selbstständiger tausendmal schöne natürlich auch deswegen, weil ich endlich Sachen machen darf, die mir richtig viel Spaß machen.

Post to Twitter Tweet This Post

Der wunderschöne Frühling

25. Mai 2012

Wie schön, dass der Sommer zurückkommt. Ich finde es ja erstaunlich warm für dieses Jahreszeit. Aber irgendwie scheint alles allgemein viel wärmer geworden zu sein – der Winter war ja auch bei weitem nicht so schlimm wie der voriges Jahr. Zum Glück – ich mag es zwar zu Hause im warmen zu sitzen wenn es draußen regnet und stürmt, aber ich war in den letzen Wochen doch sehr viel beruflich unterwegs. Ich hatte viele Kundengespräche und habe mir einen richtig guten Kundenstamm aufgebaut. Meine Frau geht es dreimal die Woche bei der Versicherung arbeiten, für die ich früher tätig gewesen bin. Es war ein glücklicher Zufall, dass dort einen Halbtagstelle als Sekretärin frei geworden ist und auch wenn wir nun einen mehr Geld für eine Kindermädchen ausgeben müssen habe ich schon das Gefühl, dass die Arbeit meiner Frau verdammt gut tut.

Post to Twitter Tweet This Post

Meine Frau ist auf Jobsuche

8. Mai 2012

Damit wir noch wenigstens ein kleines festes Einkommen haben, ist meine Frau gerade dabei sich einen Job zu suchen. Ich finde das wirklich klasse von ihr, denke aber dass es auch ihr gut tun wird, wenn sie wieder mal unter Menschen kommt und was anderes sieht als immer nur Mütter und Kinder. Ich finde es eh erstaunlich wie sie das de ganze Zeit ausgehalten hat. Klar – unser Sohn ist toll, aber nur über Kinder zu reden muss doch irgendwann auch mal für eine Mutter langweilig werden! Ich krieg ja schon nach 30 Minuten die Kriese, wenn sie eine Freundin samt Anhang zu Besuch hat und sie dann in der Küche sitzen und nur über Kinder reden… da geht ich doch lieber an meinen PC und beschäftige mich mit anderen Dingen!

Post to Twitter Tweet This Post

Neue berufliche Perspektiven

3. Mai 2012

Als ich von Holland nach Hause kam und wieder in meine E-Mailpostfach geguckt habe, hatte ich dort doch sage und schreibe 5 neue Angebote für das designen von Webseiten. Da scheint der Kasino Kunde doch ganze Arbeit geleistet zu haben. Ich habe lange mit meiner Frau darüber gesprochen, was ich nun tun will und sie meinte, dass sie mich voll und ganz unterstützen würde wenn ich vorhätte mich auf dem Gebiet des Webdesigns selbstständig zu machen. Ich liebe sie dafür und ich bin sehr froh, dass sie so denkt, denn ehrlich gesagt würde für mich damit ein ganz großer Lebenstraum in Erfüllung gehen! Natürlich ist es ein Risiko und natürlich habe ich auch sehr große Angst… aber ich denke das muss ich jetzt mal eingehen dieses Risiko.

Post to Twitter Tweet This Post

Es ist ein Wunder geschehen!

25. April 2012

Ihr werde es kaum glauben! Ich habe meine Potenzmittel überhaupt nicht gebraucht! Ich weiß auch nicht, aber auf einmal fand ich meine Frau auch sexuell wieder unglaublich attraktiv. Es war wie damals, als wir frisch ineinander verliebt waren. Woher dieser Sinnenwandel kommt kann ich beim besten Willen nicht sagen, aber ich finde es einfach klasse. Wir hatte eine tolle Zeit in Domburg, dass Wetter war herrlich und wir haben viele romantische Ausflüge und Spaziergänge gemacht. Ich denke ja auch, dass die Entfernung meiner Narben einiges zu diesem Wandel beigetragen hat. Auch wenn ich die letzten Jahre recht gut mit den Narben gelebt habe, habe ich mich doch immer ein wenig wie ein Aussätziger damit gefühlt… jetzt gehe ich mit erhobenen Haupt durch die Welt und finde das richtig klasse!

Post to Twitter Tweet This Post

Oh nein – ich habe was Wichtiges vergessen!

18. April 2012

Wir haben uns gestern auf den Weg nach Domburg gemacht und gerade in dem Hotel angekommen habe ich bemerkt, dass ich meine Potenzmittel vergessen habe! Das ist vielleicht ein Mist. Da wollte ich mir mit meiner Frau ein paar schöne und romantische Tage machen und dann das. Wir haben unseren Sohne extra bei seinen Großeltern gelassen, dass wir mal wieder in bisschen Zeit und Ruhe für uns haben und ich habe mich wirklich sehr drauf gefreut meiner Frau wieder so richtig nahe zu sei und dann das! Ich hoffe sehr, dass dieser Urlaub nun kein Reinfall wird und wir trotzdem ein paar schöne Tage hier am Meere verbringen können!

Post to Twitter Tweet This Post

Ein keiner Urlaub?

11. April 2012

Ich habe mit dem Auftrag so viel Geld verdient, dass da Geld nicht nur für das lasern meiner Narben gereicht hat, sondern wir uns von dem Rest auch noch einen richtigen kleine Familienurlaub leisten könne. Meine Frau und ich warne seit der Geburt unseres Sohnes nicht mehr in Urlaub und ich denke, dass uns das mal verdammt gut tun würde hier raus zu kommen und mal etwas anderes zu sehen. Besonders nach der anstrengenden Zeit freue ich mich sehr auf diese kleine Auszeit. Wir haben beschlossen, dass wir für 4 Tag nach Holland – Domburg fahren werden. Das ist jetzt nichts besonderes – aber Hauptsache wir sehen nochmal das Meer und ich freue mich schon sehr drauf hier endlich mal rauszukommen und so richtig auszuspannen.

Post to Twitter Tweet This Post

Die letzte Etappe

6. April 2012

So die meiste Arbeit liegt hinter mir. Es sind noch ein paar kleine Schöhnheitskorrekturen an der Webseite vorzunehmen, aber das meist haben wir geschafft. Ich bin sehr zufrieden mit einer Arbeit und ich glaube meinen Auftraggeber auch! Es wäre ja schon verrückt, wenn die mich nun weiterempfehlen würden und ich vielleicht noch einen so großen Auftrag an Land ziehen würde. Wer weiß vielleicht kannte ich mich dann doch auf diesem Gebiet selbstständig machen – wünsche würde ich mir das ja schon, aber ehrlich gesagt wäre es in meiner Situation unverantwortlich auf das feste Einkommen als Versicherungskaufmann zu verzichten!

Post to Twitter Tweet This Post